Elfenlied - New Generation X

Elfenlied - New Generation X

Das Elfenlied RPG Forum

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

NEWS

Das Team

Die aktivsten Beitragsschreiber

Lucy (182)
 
Grimmjow (162)
 
Arashi (127)
 
Sakura (78)
 
Mariska (39)
 
Kakuzu (27)
 
Hiroko (24)
 
Haruto (21)
 
Vader (9)
 
Meruka (7)
 

Neueste Themen

» kain kahmo declonii x
Mo Mai 05, 2014 5:42 pm von kain

» Militär Stützpunkt
So Okt 14, 2012 7:39 pm von Mariska

» Shiro Susumu
Sa Jul 28, 2012 6:39 pm von Grimmjow

» Rana Mahasaki-Declonius X
Sa Jul 28, 2012 6:33 pm von Grimmjow

» Fragen & Antworten
Sa Jul 28, 2012 6:29 pm von Grimmjow

» Büro von Dr. Kishu/ Dr.Nikuna
Fr Dez 31, 2010 12:20 pm von Grimmjow

» BlackAngel--A new Life
Di Dez 28, 2010 4:27 pm von xXBlackAngelXx

» Markt und Marktplatz
Di Dez 28, 2010 1:11 am von Mariska

» Kann nicht mehr so schnell on kommen :(
Mi Dez 08, 2010 11:41 am von Hiroko

Wer ist online?

Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine


[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 19 Benutzern am Fr Nov 28, 2014 11:02 am

Statistik

Unsere Mitglieder haben insgesamt 687 Beiträge geschrieben zu 121 Themen

Wir haben 15 eingetragene Mitglieder

Der neueste Nutzer ist kain.

Elfenlied


    Gefängnis der Diclonius X generation

    Teilen
    avatar
    Arashi
    Wissenschaftler
    Wissenschaftler

    Anzahl der Beiträge : 127
    Anmeldedatum : 20.07.10

    Re: Gefängnis der Diclonius X generation

    Beitrag  Arashi am Mi Sep 08, 2010 12:12 am

    Arashi sah wie Grimmjow Kakuzu aufhielt. Sie war schockiert und wusste nicht wie sie damit umgehen sollte. Jedoch ging Arashi professionel gefasst in den Zellenraum. Sorata folgte ihr mit einem Arztkoffer.
    Sie kniete sich neben Kakuzu und warf Grimmjow eine Betäubungswaffe zu "Sobald er sich rührt. Schießen sie. Auch wenn sie einen von uns verwunden könnten. Verstanden?" sie schaute Grimmjow fragend an und begann dann Kakuzus behandlung.
    Zuerst kümmerte sie sich um die Platzwunde am Kopf. Sie säuberte sie wunde. Und nähte. Dann verwand sie das ganze. Genauso wie sie Kakuzu mit Soratas Hilfe einen Rucksack verband anlegte und ihm dann ein starkes schmerzmittel spritzte. Sorata ging in den Kontrollraum und schaltete alles aus. Dann holte er eine Liege und sie packten Kakuzu darauf. "Sorata finde raus welche Zelle noch frei ist!" Sorata nickte und ging an das Touchscren und sagte kurze zeit später "#00 ist frei seit ihrer Flucht. sogar alles auf X standart!" Arashi nickte und sie verließen wortlos den Kontrollraum. Durch eine Seitentür kamen sie direkt in den Zellentrakt von #00. Arashi schloss Kakuzu an alle schläuche an. Legte ihm die Schweren eisenketten an. Nachdem alles angelegt war ging sie an den Kontrollpult und registrierte Kakuzu und die Monitore sprangen alle an. Als alles fertig war legte Sorata Kakuzu auf den Boden und Arashi ließ die Ketten stramm ziehen. zudem wurde sein Akkupunkturpunkt zur blockierung seiner Vektoren mit einer Akkupunktur Nadel blockiert. Sie schloss die Türen und verschloss die Riegel. Die Nachtsichtkamera sprang an und Arashi atmete tief durch.

    "Grimmjow! Gut gemacht Soldat!" in dem Moment sprang die Tür auf und ein Team von Sanitätern stürmte herrein.
    avatar
    Grimmjow
    S.A.T.
    S.A.T.

    Anzahl der Beiträge : 162
    Anmeldedatum : 21.07.10

    Re: Gefängnis der Diclonius X generation

    Beitrag  Grimmjow am Do Sep 09, 2010 2:25 pm

    Grimmjow nahm die Waffe und lud sie sofort nach und war feuerbereit als die Worte Gut gemacht Soldat erklangen sagte er Ich mache nur meinen Job Ma`am ob sie es noch hörte oder nicht wuste Grimmjow nicht doch er folgte den dreien und stand wärend der ganzen untersuchung neben Kakuzu bei der kleinsten bewegung wird er schlimme schmerzen haben.

    Kakuzu:

    Kakuzu hatte hölische schmerzen dennoch schrie er nicht was hatte ihn den da getroffen ein Rammbock oder was sein Körper wurde Übel zugerichtet das letzte was er sah war eine riesige Person in einer Grünen Rüstung und dann nur noch schwärze er hatte alles Verloren Vertrauen, seine Kraft und noch anderen Faktoren die ihn jetzt nicht mehr gegeben waren.

    avatar
    Arashi
    Wissenschaftler
    Wissenschaftler

    Anzahl der Beiträge : 127
    Anmeldedatum : 20.07.10

    Re: Gefängnis der Diclonius X generation

    Beitrag  Arashi am Do Sep 09, 2010 7:56 pm

    Arashi schaute Grimmjow an und lächelte. Alles war in Ordnund und schon seit 15 Minuten lief die Lüftungsanlange mit der auch ein Gas in das Lüftungssystem gelang dass das Betäubungsgas neutralisierte.
    Die Sanitäter nahmen Arashi die Gasmaske ab und setzten ihr eine Sauerstoff maske auf. Erschöpft sank sie auf einem Stuhl zusammen. Sorata lag auf dem Boden. Auch er atmete den puren Sauerstoff durch eine maske.
    Arashi schaute Grimmjow an und nickte ihm zu. Sie murmelte "Danke!" dann fiel sie in Ohnmacht.
    avatar
    Grimmjow
    S.A.T.
    S.A.T.

    Anzahl der Beiträge : 162
    Anmeldedatum : 21.07.10

    Re: Gefängnis der Diclonius X generation

    Beitrag  Grimmjow am Do Sep 09, 2010 8:06 pm

    Grimmjows Atmungssystem aktivierte sich und er ging dann zum Kontrollraum wo Arashi nicht bei Bewustsein war er lächelte kramte noch zwei Decken raus und legte eine um Arashi und eine um Sorata dann stellte er sich an die sichtscheibe und beobachtete Kakuzu der sich immernoch nicht Bewegte er verschränkte die Arme hinter dem Rücken und wartete ab was nun passieren wird.

    avatar
    Arashi
    Wissenschaftler
    Wissenschaftler

    Anzahl der Beiträge : 127
    Anmeldedatum : 20.07.10

    Re: Gefängnis der Diclonius X generation

    Beitrag  Arashi am Do Sep 09, 2010 8:26 pm

    Arashi war nicht lange Ohnmächtig. Schnell brachte der pure Sauerstoff ihren Kreislauf wieder in Schwung. Sie merkte das sich die Sanitäter um Sorata kümmerten der am Boden lag. Doch auch Sie war zugedeckt. Sie sah Grimmjow der mit dem Rücken zu ihr und mit hinter dem Kopf verschränkten Armen zu ihr stand. Sie nahm sich die Sauerstoff Maske ab und stand langsam auf.
    "Hey Grimmjow. Wie ist die Lage?" sie schaute ihn fragend an und wartete auf seine Antwort
    avatar
    Grimmjow
    S.A.T.
    S.A.T.

    Anzahl der Beiträge : 162
    Anmeldedatum : 21.07.10

    Re: Gefängnis der Diclonius X generation

    Beitrag  Grimmjow am Do Sep 09, 2010 8:49 pm

    Grimmjow hörte die Frage von Arashi Alles ist ok der Declonius der X Generation Kakuzu Hakiri schläft oder besser er ist Ohnmächtig er drehte sich nicht um sondern blieb in der geraden haltung wie es von einem elite soldaten zu erwarten war und schaute auf Kakuzu. Wie geht es ihnen Doktor Arashi fragte er Arashi und man vernahm einen hauch an sorge bei ihm in der stimme.

    avatar
    Arashi
    Wissenschaftler
    Wissenschaftler

    Anzahl der Beiträge : 127
    Anmeldedatum : 20.07.10

    Re: Gefängnis der Diclonius X generation

    Beitrag  Arashi am Fr Sep 10, 2010 5:55 pm

    Arashi nahm sich die Maske ab und lächelte Grimmjow an. Sie wusste das er es nicht sehen konnte. Aber wie war erleichtert und sie musste einfach lächeln. "Danke. Mir geht es wieder besser. War nur etwas zu stressig für meinen geschmack!" sie kicherte leise und war froh das wieder alles in Ordnung war. Sie beobachtete Grimmjow der immernoch mit dem Rücken zu ihr stand und den Monitor anschaute auf dem Kakuzu war.
    avatar
    Grimmjow
    S.A.T.
    S.A.T.

    Anzahl der Beiträge : 162
    Anmeldedatum : 21.07.10

    Re: Gefängnis der Diclonius X generation

    Beitrag  Grimmjow am Fr Sep 10, 2010 6:23 pm

    Grimmjow wandte sich nun vom Monitor ab und drehte sich zu Arashi um und fragte eine merkwürdige Frage aber die für Grimmjow sehr wichtig war Doktor Arashi könnte ich sie etwas Fragen seine stimme war ernst denn er wartete auf eine antwort auf dessen er seine Frage stellen darf.

    avatar
    Arashi
    Wissenschaftler
    Wissenschaftler

    Anzahl der Beiträge : 127
    Anmeldedatum : 20.07.10

    Re: Gefängnis der Diclonius X generation

    Beitrag  Arashi am Fr Sep 10, 2010 6:26 pm

    Arashis Herz machte einen Hüpfer. Irgendwie verunsicherte sie diese Frage. Doch dann lächelte sie und sagte "Natürlich. Fragen Sie nur Grimmjow!" Dann schaute sie ihm direkt in die Augen. Sie waren kühl aber hatten irgendwas besonderes an sich das Arashi in seinem Blick fesselte und es ihr unmöglich machte wieder weg zu schauen.
    avatar
    Grimmjow
    S.A.T.
    S.A.T.

    Anzahl der Beiträge : 162
    Anmeldedatum : 21.07.10

    Re: Gefängnis der Diclonius X generation

    Beitrag  Grimmjow am Fr Sep 10, 2010 6:29 pm

    Grimmjow durfte seine Frage stellen nun denn dann wird das mal gemacht Was ist Liebe? wieso er auf solch eine Frage gekommen war ist ganz einfach sein ganzes leben lang hat er keine Liebe erfahren und wollte dessen bedeutung wissen oder besser gesagt informationen dadrüber sammeln.

    avatar
    Arashi
    Wissenschaftler
    Wissenschaftler

    Anzahl der Beiträge : 127
    Anmeldedatum : 20.07.10

    Re: Gefängnis der Diclonius X generation

    Beitrag  Arashi am Fr Sep 10, 2010 11:04 pm

    Arashi nahm ihre Maske ab und lächelte Grimmjow liebevoll an.
    "Kommen sie her Grimmjow." sie klopfte neben sich auf einen der Hartplastik Stühle und hoffte das sich Grimmjow zu ihr setzten würde.
    Sie lehnte den Kopf an die Wand und beobachtete Grimmjow und fragte dann "Haben sie auch einen Vornamen Grimmjow?" und wartete
    avatar
    Grimmjow
    S.A.T.
    S.A.T.

    Anzahl der Beiträge : 162
    Anmeldedatum : 21.07.10

    Re: Gefängnis der Diclonius X generation

    Beitrag  Grimmjow am Mo Sep 13, 2010 1:52 pm

    Grimmjow ging zu Arashi und setzte sich zu ihr der stuhl machte kurz ein geräusch als sich der 200kg + die 50kg extragewicht auf den stuhl niederliesen. Grimmjow war selbst im sitzen eine beeindurckende gestallt. Mein name ist Grimmjow Kobayashi doktor Arashi wärend dessen setzte er seinen helm ab um Arashi in die Augen zu schauen.

    avatar
    Arashi
    Wissenschaftler
    Wissenschaftler

    Anzahl der Beiträge : 127
    Anmeldedatum : 20.07.10

    Re: Gefängnis der Diclonius X generation

    Beitrag  Arashi am Mo Sep 13, 2010 6:26 pm

    Arashi lächelte Grimmjow nun an. Die Sanitäter beförderten Sorata auf einer Liege nach draußen. Nachdem die Tür hinter ihnen geschlossen wurde wandte sich Arashi wieder Grimmjow zu und schaute ihm in die Augen.
    "Liebe zu definieren ist sehr schwer. Da es sehr viele Arten von Liebe gibt. Es ist ein Gefühl. Eine Emotion die sowohl gutes aber auch schlechtes in Menschen bewirken kann. Jedoch ist Liebe immer ein Ausdruck vieler positiver Gefühle gegenüber einem anderen Menschen. Sie können ihre Mutter lieben. Auf eine andere art und weiße Freunde oder bekannte. Der gegensatz zur Liebe ist der Hass. Und ich schätze da sie Liebe nicht kennen leben sie Jahrelang mit Hass als antrieb. Liebe ist wie der Hass ein Antrieb für die Menschen. Ein Sinn des Lebens. An dem Punkt an dem Sie ihre Energie aus dem Hass zehren so zehren glückliche Menschen von der Liebe."
    Sie nahm ihre Hand und legte sie auf Grimmjows linke Wange "Liebe heißt leben, wärme, Geborgenheit und vertrauen" sie schaute ihm tief in die Augen. dann blickte sie traurig zu boden und sagte "Leider findet man etwas wie wahre liebe nicht wirklich oft!"
    avatar
    Grimmjow
    S.A.T.
    S.A.T.

    Anzahl der Beiträge : 162
    Anmeldedatum : 21.07.10

    Re: Gefängnis der Diclonius X generation

    Beitrag  Grimmjow am Mo Sep 13, 2010 8:39 pm

    Grimmjow hörte genau zu das war es also was Liebe sei doch er wurde so Gedrillt keine Gefühle durchzulassen auser den hass gegen seinen Feind aber wurde er wirklich von diesen Hass angetrieben? Das fragte er sich selber dann legte Arashi die Hand auf seine Wange sie war schön warm und sie schaute Grimmjow in die Augen dann aber schaute sie wieder traurig zu Boden Grimmjow sagte nur Danke schön Doktor er hob ihren Kopf mit seiner rechten Hand an so das dieser wieder grade war und lies seine Hand wieder senken er sagte dann Ich denke sie finden ihre Wahre Liebe schon noch Doktor Arashi und haben somit ein richtig schönen sinn des Lebens meiner ist auch sehr schön mein Leben für das der Menschheit und alle Declonni den gar auszu machen ja das ist der Lebenswille den ich habe dann stand er auf ging in die Mitte des Raumes und sagte noch Doktor wenn sie Familie haben dann besuchen sie diese denn ich hatte sowas nicht und wenn ich Sie wäre würde ich meine Familie Beschützen dann schaute er auf sein MA5K-Sturmgewehr und muste etwas lachen bis er auf weitere Befehle wartet.

    avatar
    Arashi
    Wissenschaftler
    Wissenschaftler

    Anzahl der Beiträge : 127
    Anmeldedatum : 20.07.10

    Re: Gefängnis der Diclonius X generation

    Beitrag  Arashi am Mo Sep 13, 2010 9:15 pm

    Arashi stand auf und sagte in gelassenem Ton "Sie sind ab jetzt nicht mehr im Dienst Grimmjow! Ich gehe jetzt essen. Wenn sie mitkommen möchten folgen sie mir bitte. Ansonsten kann ich sie gerne auf ihr Zimmer bringen." sie lächelte und schaute Grimmjow abwartend an.
    avatar
    Grimmjow
    S.A.T.
    S.A.T.

    Anzahl der Beiträge : 162
    Anmeldedatum : 21.07.10

    Re: Gefängnis der Diclonius X generation

    Beitrag  Grimmjow am Mo Sep 13, 2010 9:24 pm

    Grimmjow drehte sich um aus dem Dienst entlassen das war er nicht gewohnt noch mehr war er es gar nicht gewohnt zum essen eingeladen zu werden er sagte nur Es ist mir eine Ehre Doktor Arashi und lief auf sie zu und wartete bis sie vorraus geht.

    avatar
    Arashi
    Wissenschaftler
    Wissenschaftler

    Anzahl der Beiträge : 127
    Anmeldedatum : 20.07.10

    Re: Gefängnis der Diclonius X generation

    Beitrag  Arashi am Mo Sep 13, 2010 9:30 pm

    Arashi lächelte und öffnete die Tür mit ihrer ID Card und dem Code und wartete bis sich die schwere Sicherheitstür geöffnet hatte. Sie schaltete ihren Pieper ab und musste lachen. Arashi schüttelte den Kopf und sah sich dann nach Grimmjow um.
    Noch immer stand er hinter ihr und wartete darauf das sie los lief. Sie schaute ihn an und sagte dann "Kommen sie Grimmjow?" dann lächelte sie und trat auf den Flur


    TBC----> Level2 / Flur
    avatar
    Grimmjow
    S.A.T.
    S.A.T.

    Anzahl der Beiträge : 162
    Anmeldedatum : 21.07.10

    Re: Gefängnis der Diclonius X generation

    Beitrag  Grimmjow am Mo Sep 13, 2010 9:36 pm

    Grimmjow nickte nur und lief hinter Arashi her wie es von einem Elitesoldaten zu erwarten ist. Liebe hmm Liebe ist komisch ob ich es jemals verstehen werde weiß ich nicht dachte er sich und war dann schon auf dem gang.




    tbc.---> Level 2 Flur


    Gesponserte Inhalte

    Re: Gefängnis der Diclonius X generation

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So Jul 22, 2018 12:49 am